german / deutsch english / englisch spanish / español
Displaygroesse1 Displaygroesse2 Displaygroesse3 Schriftgröße 1 Schriftgröße 2 Schriftgröße 3 Schriftgröße 4 Schriftgröße 5 Schriftgröße 6 Schriftgröße 7 Schriftgröße 8
 

   willkommen
   geschichte
   kinder
   boote
   bikes
   landschaften
   sonstiges
   links




Aus verschiedenen Gründen verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Annehmen und diesen Hinweis schließen.




meine harley



Meine customized Harley Davidson

Ursprünglich: Eine Harley Davidson Sportster Forty-Eight



Bild 1: Harley customized


Und so sah die Maschine beim Kauf aus.
Die Harley Davidson Sportster Forty-Eight.
Old school: Fettes Vorderrad, schlankes Schutzblech, kleine Lampe.

Bild 2: Harley im Original


Zunächst gab es zusätzlich
- eine Windschutscheibe,
- zwei kleine Scheinwerfer
- eine Lederwerkzeugrolle
- und links und rechts je einen schwarzen Sturzbügel.

Bild 3: Harley, Frontvergleich


Auf einem etwas größeren Foto sieht das dann so aus:

Bild 4: Harley Davidson, Frontansicht


Und weil der Platz in der Werkzeugrolle nicht für die Regenhose reichte,
gab es dann noch diese Packtasche.

Bild 5: Harley Davidson, Ansicht kleine Packtasche.


Auch am Heck gab es einige Veränderungen:
- Breiterer Hinterreifen (200/60 B16 statt 150/80 B16)
- mit entsprechender Breitreifenschwinge
- neue Stoßdämpfer.
Und damit der breite Reifen auch zur Geltung kommt:
- wurde das Nummernschild auf die linke Seite verlegt,
- der Heckfender (Schutzblech) ordentlich gekürzt
- und unauffällige Blinker installiert.

Bild 6: Harley, Heckvergleich


Und wieder,
Auf einem etwas größeren Foto sieht das dann so aus:

Bild 7: Harley Davidson, Heckansicht


Der vom Werk installierte Peanut-Tank
sorgt für die typische Sportster-Silhouette,
und darum sollte man hier eigentlich keine Änderungen vornehmen.

Aber der schön anzuschauende Tank fasst gerade einmal 7,9 Liter Sprit.
Da geht das Tank-Lämpchen gerne mal nach gerade 100 km an.
Und da die Reserve auch nicht üppig ist,
sind auf längeren Strecken einige Tankstops einzuplanen.

Aus diesem Grunde hat die Harley einen neuen,
15 Liter fassenden Tank bekommen.
Dieser gibt der Maschine jetzt eher eine Elefanten-Silhouette.

Bild 8: Harley Davidson, Tankvergleich


Und wieder,
Auf einem etwas größeren Foto sieht das dann so aus:

Bild 9: Harley Davidson, Tankansicht


Optik - schön und gut.
Aber was eine Harley wirklich ausmacht, ist ihr Sound.

Darum wurde hier eine KessTech Klappenauspuffanlage
mit Elektronischem Sound Management-Systemen (ESM) verbaut.
Das ESM steuert Klang und Lautstärke ganz automatisch so,
dass sowohl alle Geräuschwerte wie auch alle Leistungswerte
nach den geltenden Vorschriften strikt eingehalten werden.
Der drehzahl-, geschwindigkeits- und gangabhängig geregelte ESM-Auspuff
ist schon im Stand legal offen. Er verfügt über eine EG-Betriebserlaubnis
und muss somit nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Bild 10: Harley Davidson, die Auspuffanlage


Technische Daten der "Original HD 48"
(evtl. geänderte Werte in rot)

Motor:
Luftgekühlter Zweizylinder-Viertakt-45-Grad-V-Motor, Einspritzung, ungeregelter Katalysator, Fünfganggetriebe, Zahnriemen.
Hubraum 1202 cm³
Nennleistung 49,0 kW (67 PS) bei 5700/min
Max. Drehmoment 98 Nm bei 3200/min

Fahrwerk:
Doppelschleifenrahmen aus Stahl,
Telegabel, ø 39 mm, Zweiarmschwinge aus Stahl, zwei Federbeine, verstellbare Federbasis,
Scheibenbremse vorn, ø 292 mm,
Scheibenbremse hinten, ø 292 mm,
Speichenräder mit Stahlfelgen 3.00 x 16; 3.00 x 16
Reifen MT 90 B16; 150/80 B16 (hinten: 200/60 B16)
Bereifung Dunlop D 401/402

Maße und Gewichte:
Radstand 1520 mm,
Lenkkopfwinkel 60,0 Grad,
Nachlauf 119 mm,
Federweg v/h 92/54 mm,
Sitzhöhe* 705 mm,
Gewicht vollgetankt* 256 kg,
Zuladung* 198 kg,
Tankinhalt 7,9 (15,0) Liter.
Farben Schwarz, Silber, Orange

Messwerte:
Fahrleistungen: Höchstgeschwindigkeit(Herstellerangabe), 190 km/h

Beschleunigung
0-100 km/h 5,2 sek
0-140 km/h 10,2 sek

Durchzug
60-100 km/h 5,8 sek
100-140 km/h 6,9 sek
140-180 km/h 11,1 sek

Verbrauch
Landstraße 5,1/100 km
Theoretische Reichweite 155 (294) km
Kraftstoffart Super


Bild 11: Die Harley 48 forty eight customized




Und hier finden Sie
mich in den
Online-Communities


     Facebook

   Google+








     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt (Mitteilung senden)



Copyright © 2018 EDV-BRAND GmbH    |    Letzte Änderung 13.08.2018   |   S

Besucherzähler