german / deutsch english / englisch spanish / español
Displaygroesse1 Displaygroesse2 Displaygroesse3 Schriftgröße 1 Schriftgröße 2 Schriftgröße 3 Schriftgröße 4 Schriftgröße 5 Schriftgröße 6 Schriftgröße 7 Schriftgröße 8
 

   willkommen
   geschichte
   kinder
   boote
   bikes
   landschaften
   sonstiges
   links




Aus verschiedenen Gründen verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Annehmen und diesen Hinweis schließen.




mondlandschaft / paisaje lunar / teneriffa


Mondlandschaft (Paisaje Lunar / Los Escurriales)



Für Teneriffabesucher, die den Anblick bizarrer Landschaften lieben,
ist die Mondlandschaft (Paisaje Lunar) ein Muss.

Bild 1: Paisaje Lunar (Mondlandschaft) auf Teneriffa


Allerdings, für den Besuch dieser Sehenswürdigkeit muss man sich schon
einen ganzen Tag Zeit nehmen. Denn sie ist nicht schön an einer Landstraße
gelegen, sondern lediglich über zwei alternative Wanderrouten zu erreichen.

Für "Alternative 1" stellen wir unser Auto auf einem Parkplatz im Zentrum der
kleinen Ortschaft Vilaflor ab, und starten mit einer ausgiebigen Wanderung indem
wir den gelb-weißen Markierungen folgen. Vor uns liegen ca. 13 km schönster
Wanderweg.

Bild 2: Paisaje Lunar (Mondlandschaft): Gelb-weiße Wegmarkierungen


Für weniger wanderfreudige Menschen bietet sich "Alternative 2" an. Hierzu
befahren wir die Landstraße TF-21. Bei Km 66 (also nahe Vilaflor) biegen wir
in den nachfolgend abgebildeten Forstweg ein.

Bild 2a: Einfahrt zum Forstweg zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Auch wenn man es nicht recht glauben mag.
Ja, das Befahren dieses Forstweges ist erlaubt (permitida).

Bild 3: Paisaje Lunar (Mondlandschaft): Hinweisschild für Kraftfahrer


Und so sieht der dann aus, der Forstweg, der uns zwar nicht ganz,
aber doch recht nahe an die Mondlandschaft (Paisaje Lunar) führt.

Bild 4: Forstweg zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Und wenn wir dass Gefühl haben, bereits eine halbe Ewigkeit unterwegs zu sein,
verrät uns dieses Schild, dass wir wohl doch noch nicht am Ziel sind,
die Richtung aber stimmt.

Bild 5: Wegweiser zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Auf diese Kurve müssen wir achten,
denn hier lassen wir das Auto stehen
und gehen den restlichen Weg zu Fuß weiter.

Bild 6: Abzweigung zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Ein Hinweisschild verrät uns,
dass wir genau 2,2 km Fußweg vor uns haben.

Bild 7: Wegweiser zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Und so sieht er aus, der Weg zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar).
Das Geröll auf dem Weg empfiehlt festes Schuhwerk.

Bild 8: Wanderweg zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Unser Ziel: Der Aussichtspunkt auf die Mondlandschaft.
Voller Erwartung gehen wir an den Rand des Platzes und schauen
den Abhang hinunter.

Bild 9: Aussichtspunkt auf die Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Und das sehen wir von der Mondlandschaft (Paisaje Lunar).

Hoppla, wir befinden uns auf einer Höhe mit den Wolken.
Da müssen wir wohl morgen einen zweiten Versuch starten,
und hoffen, dass uns das Wetter dann einen wolkenlosen Tag beschert.

Bild 10: Ausblick auf die Mondlandschaft (Paisaje Lunar) verhindert durch Nebel


Rein theoretisch könnte man nun aber auch versuchen,
uns der Mondlandschaft noch weiter zu nähern.
Dies ist allerding nur möglich,
wenn wir die offiziellen Wege verlassen.

Bild 11: Paisaje Lunar (Mondlandschaft): Markierungen des Wanderweges


Dieser Weg ist nicht ungefährlich.
Man sollte schon schwindelfrei und etwas geübt im Klettern sein.

Bild 12: Schmaler Fußweg zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar)


Angekommen an der Mondlandschaft gilt es unbedingt zu beachten,
hier ist alles aus Tuffstein. Die Steinkegel selbst sind porös und witterungsanfällig.
In der Vergangenheit wurden sie gar von Wanderern erklommen,
was mehr und mehr zu einem Abbröckeln führte.
Daher niemals zu nahe an die Figuren herantreten oder sie gar berühren.
Es wäre doch zu schade, wenn hier ein Zaun gezogen würde,
oder wir ein solches Naturbauwerk verlören.

Bild 13: Paisaje Lunar (Mondlandschaft) auf Teneriffa


Die Mondlandschaft,
auf Spanisch "Paisaje (Landschaft) Luna (Mond)"
oder auch genannt Los Escurriales.

Bild 14: Paisaje Lunar (Mondlandschaft) auf Teneriffa




Bild 15: Paisaje Lunar (Mondlandschaft) auf Teneriffa




Bild 16: Paisaje Lunar (Mondlandschaft) auf Teneriffa


Und hier finden Sie
mich in den
Online-Communities


     Facebook

     Instagram









besuchen sie auch www.fahrrad-gestohlen.de




     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt (Mitteilung senden)



Copyright © 2018 EDV-BRAND GmbH    |    Letzte Änderung 10.12.2018   |   S

Besucherzähler